News & Aktionen

Marktkalender

Profil & Historie

Produkte

Händler

Impressionen

Presse

Rund um den Markt

Stadtteil

Gemeinschaft

Kontakt

 

Von uns für Sie
Unser Wochenmarkt im Januar

Sehr verehrte Kundschaft,

im Namen aller Mitglieder unserer WWW wünsche ich Ihnen ein gesundes, glückliches neues Jahr, gern begrüßen wir Sie auch im neuen Jahr!

Dies ist mein erster Brief an Sie als Vorsitzende unserer WWW und darum möchte ich einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass in unseren Monatsbriefen nur auf hiesige Produkte hingewiesen wird – wir stehen schließlich für regionale Frische!
Inwieweit die Kollegen ihre Produktpalette mit nicht-hiesigen Erzeugnissen vervollständigen, bleibt jedem selbst überlassen; schließlich macht es die Auswahl für Sie größer!

Nach wie vor gibt es diverse Kohlsorten wie Grünkohl und Steckrüben, außerdem eigene Suppenbunde und Feldsalat.

Auch beim Obst ist die Auswahl jahreszeitenbedingt überschaubar: Es gibt hiesige Äpfel und Birnen, aber die in diversen Geschmacksrichtungen. Dabei sind den Verwendungsmöglichkeiten ja keine Grenzen gesetzt.
Das Rezept des Monats ist einfach und nach den Weihnachtstagen als Kontrastprogramm zum guten Essen zu sehen: Hacktorte mit Kartoffel-Topping! Guten Appetit!

Für die ersten Farbtupfer auf dem Wochenmarkt sorgen natürlich die Blumen: Es gibt schon Tulpen und natürlich auch Primeln, die später ihr Dasein im Garten verlängern.

Versierte Marktbesucher wissen es selbstverständlich, dennoch sei es an dieser Stelle noch einmal erwähnt – so langsam kommen die Blumenhändler aus dem wohlverdienten Urlaub zurück, wöchentlich werden es mehr und damit auch die Auswahl!

Unseren allseits geschätzten Kollegen und ehemaligen Vorsitzenden unserer WWW haben wir in sein zweites Leben, das Unmarkthändlerdasein, verabschiedet und uns dabei gefragt, ob sowas überhaupt geht. Näheres gibt es in der Februar-Ausgabe, Gutes braucht eben seine Zeit!
Da wir gerade bei den guten Wünschen sind: Stammbesucher unseres Marktes werden den Kollegen Matthias Krohn schon länger vermisst haben. Krankheitsbedingt werden wir  alle  noch länger auf ihn verzichten müssen. Einen lieben Gruß an dieser Stelle an Matthias!

Außerdem haben wir neue interessierte Kollegen für unsere WWW werben können: Axinja Pieper, Arne Albers, Ralf Gellersen und Claus Marben. Alle vier werden wir Ihnen mit Bild  und Vita ebenfalls in der Februar-Ausgabe vorstellen.

Wie bereits geschrieben, wünschen wir WWWler Ihnen nochmals ein gesundes neues Jahr und hoffen, Sie auch weiterhin auf unserem Wochenmarkt begrüßen zu können!

Einen schönen Januar 2016 wünscht


Birgit von Rönn und die WWW



   


 

 

 





made by webjoiner.de
Quarre Kelb Kamps Cinemaxx C&A Startseite